Körperreinigung, Nutzer-Bericht nach 3 Wochen | Bewertung + Tipps

Hier ist eine Zusammenfassung meiner Ergebnisse:

Viele Menschen werden durch Entgiftungsprodukte in die Irre geführt. Diese Produkte behaupten, Toxine zu entfernen, tun dies jedoch häufig nicht. In der Tat funktionieren viele Produkte nicht einmal. Hier sind die Fakten darüber, wie der Entgiftungsprozess funktioniert und was die Toxine wirklich sind: Der Entgiftungsprozess besteht aus einer Reihe von Phasen, die wie folgt beschrieben werden können: 1. Entgiftung (Dekontamination) Der Prozess beginnt mit der natürlichen Produktion des Körpers von entgiftende Substanzen wie Ammoniak und andere flüchtige organische Verbindungen, die die Toxine produzieren. Sobald diese Substanzen reduziert sind, verlassen sie den Körper und werden in den Urin und den Kot ausgeschieden. 2. Ausscheidung (Erschöpfung) Wenn der Körper diese Substanzen nicht mehr hat, beginnt er, sie über den Urin auszuscheiden. Der Urin durchläuft dann eine Reihe von Destillationsprozessen, die wiederholt werden, bis alle Exkremente entfernt sind. 3. Re-Synthese (Erschöpfung) Dies ist der letzte Schritt des Entgiftungsprozesses. Der Körper nimmt dann die verbleibenden Substanzen auf und erzeugt sie neu. Der Körper wird diesen Prozess verwenden, um die Giftstoffe loszuwerden und auch Abfall aus dem Körper zu entfernen. Der Prozess hat auch den Effekt, dass alle überschüssigen Bakterien, die Probleme verursachen, entfernt werden.

Die aktuellsten Testberichte

Start Detox 5600

Start Detox 5600

Mathea Vazquez

Eine steigende Anzahl von Hingerissenen reden von dieses Produkt und Ihren Erfolgen im Zusammenhan...

Digest It

Digest It

Mathea Vazquez

Der Stand der Dinge sieht eindeutig so aus: Digest It funktioniert durchaus. Jedenfalls kommt die ...